Tablas Sunshine Village

Auswandern auf die Philippinen

Baupläne

Baubeginn des ersten Hauses war am 11. Juni. Hier sind die genehmigten Baupläne. Somit kann man sich schon mal einen Eindruck verschaffen, wie robust die Bauweise sein wird.

News 11.08.2018

Wie ich bereits am 16.07.2018 angekündigt hatte, kommt hier das versprochene Update. Wir haben weiterhin mit schlechtem Wetter zu kämpfen, doch schlagen uns tapfer. Die Pfosten sind fertig, die Querträger ebenfalls, die gesamten Mauern wurden fertiggestellt und der Dachstuhl ist ebenfalls fertig. Wie man auf den Bildern gut erkennen kann, wurde sogar schon mit den Dachtraversen begonnen. Sobald diese fertig sind, wird das Dach mit den Dachziegeln eingedeckt. Ich bin guter Dinge und denke das Dach wird bis nächsten Samstag fertig sein. Ich möchte ebenfalls nochmal ein großes Lob an die Arbeiter aussprechen. Vielen Dank, Ihr seid Klasse!

BILDER VOM 11.08.2018


News 16.07.2018

Ich möchte euch heute wieder kurz ein Paar Informationen bezüglich des Baufortschritts des ersten Hauses geben. Aufgrund der Regensaison und Super Typhoon Maria, hatten wir wirklich extrem schlechtes Wetter, was uns teilweise gar nicht erlaubt hat, zu arbeiten. Jedoch wissen wir, wie wir auch unter solch schlechten Wetterbedingungen, trotzdem Fortschritte machen können. Somit darf ich heute voller Stolz mitteilen, dass wir die Bodenplatte fertig betoniert haben. Vielen Dank an die loyalen Arbeiter und Freunde, welche dies möglich gemacht haben. So nun gehts zum nächsten Teil. Die Pfosten, die Querträger und das Dach. In ca. 4 Wochen kommt wieder ein Update.

BILDER VOM 16.07.2018

News 28.06.2018

Ich möchte euch kurz ein Paar Informationen bezüglich des Baufortschritts des ersten Hauses geben. Wir haben in der zweiten Juniwoche angefangen das erste Haus zu bauen. Leider war uns das Wetter nicht so gut gesonnen. Deswegen haben wir mit Regenjacken und barfuss die Erdarbeiten beginnen müssen. Da uns das allerdings nicht abschreckt, haben wir dennoch einen extrem guten Baustart gehabt. Nach nur 2,5 Wochen, haben wir die Erdarbeiten und die Fundamente, bis hin zur ersten Bodenplatte fertig und das nur mit echter philippinischer Manpower. Keinen Bagger oder sonst etwas, mit nur 6 Arbeitern. Die haben sich ein großes Lob verdient.

BILDER VOM 28.06.2018